Koordinierende Einrichtung


University of Salento, DISTEBA. Lecce, Italien

Die Abteilung für Biologische und Umweltwissenschaften und Technologie ist Teil der Fakultät für Naturwissenschaften MFN und beschäftigt mehrere hundert Dozenten und 60 Forscher. Die Abteilung unterstützt vier Abteilungen: Zelluläre und molekulare Biologie, Human-und medizinische Biologie, Umwelt und Biologie und Chemie. Die Abteilung verfügt über Einrichtungen für Experimente im Labor und analytische Arbeiten unter kontrollierten Bedingungen.
 
University of Salento, DISTEBA  http://www.ecology-unit.unisalento.it



Partner


University of the West of Scotland, Paisley, Scotland, UK

Gegründet im Jahr 1897, um berufsbildende Kurse anzubieten, begann die UWS bereits Anfang des 20. Jahrhunderts akademische Studiengänge anzubieten. Über Jahre der Weiterentwicklung erlangte sie  im Jahr 1992 den Universitätsstatus. Derzeit sind mehr als 1.300 Mitarbeiter beschäftigt, die für die Ausbildung von  mehr als 10.000 Studierenden in über 100 Studiengängen zuständig sind.  Das Team der University of West of Scotland Team hat Erfahrung in der Lehreraus- und -weiterbildung, Sprachunterricht, Pädagogik und Pädagogische Psychologie, E-Learning und Computer-Spiele-Entwicklung, der Software-Entwicklung und Evaluierung (sowohl qualitativer als auch quantitativer Natur).

University of the West of Scotland http://www.uws.ac.uk/


University of Aveiro, Aveiro, Portugal

Die Universität von Aveiro ist eine junge Universität, 1973 gegründet, mit über 15500 Vollzeit-Studenten (Graduierung und Post-Graduierung). Die Universität verfügt über ein starkes Forschungsprofil, einem einzigartigen Leitungsmodell (17 Abteilungen, 4 Polytechnischen Schulen und verschiedene Trainingszentren), das als ein regionales Netzwerk für Bildung und Ausbildung agiert. Es fördert die starke Beziehungen mit den umliegenden Gemeinden und war ein Pionier bei der Einführung von entsprechenden akademischen Abschlüssen in neuen Themenbereichen.


University of Aveiro  http://www.ua.pt


Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH, Dresdan, Germany

Das Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw) ist seit 20 Jahren als Bildungsdienstleister aktiv und hat sich zu einem der wichtigsten Ansprechpartner der regionalen Wirtschaft entwickelt. Etwa 250 Mitarbeiter sind in derzeit 15 Bildungszentren sachsenweit und in der Geschäftsstelle Dresden tätig. Schwerpunkte sind Aus- und Weiterbildungsangebote für verschiedene Zielgruppen (Arbeitslose, Migranten, Manager) und  zu fachlichen und überfachlichen Themen (soft skills).

Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH http://www.bsw-sachsen.de


European Ecological Federation, London, UK

European Ecological Federation (EEF) ist die Organisation der ökologischen Gesellschaften Europas. Derzeit gibt es 18 nationale und regionale Gesellschaften als Mitglieder des Verbandes. Die Europäische Ökologische Föderation ermöglicht die Zusammenarbeit zwischen europäischen ökologischen Gesellschaften, um die Ökologiewissenschaft in Europa zu fördern.

European Ecological Federation http://www.europeanecology.org


Kariyer Danismanligi ve Insan Kaynaklarini Gelistirme Dernegi, Ankara, Türkei

KARDER ist eine türkischer Non-Profit- und nichtstaatlichen Vereinigung. Sie ist spezialisiert auf arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen, die Entwicklung der Beschäftigungspolitik, auf Angebote zur Berufsberatung, der Konzeption und Durchführung von Ausbildungsprogrammen für verschiedene Zielgruppen. Diese Aktivitäten sind der Schlüssel zur Entwicklung der Humanressourcen in der Türkei.

Kariyer Danismanligi ve Insan Kaynaklarini Gelistirme Dernegi  http://www.kariyer.org.tr